Reittherapie

Auf der Reittherapieanlage unseres Fördervereines direkt oberhalb der Schule haben unsere
reiten14Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, mit den Therapiepferden in kontakt zu treten.

Unsere Pferdegestützte Arbeit geht vom Beobachten, Füttern, Streicheln, Führen, Auf-dem-Pferd-Liegen bis hin zum Reiten. Mit Hilfe der Pferde werden die Schüler in ihren motorischen, kognitiven, kommunikativen und sozialen Fähigkeiten gestärkt.

reiten9

Die entsprechend ausgebildeten Pferde kommen derzeit
an drei Vormittagen zum Arbeiten auf das Gelände der LGS. An diesen Tagen gibt es folgende Angebote:

Die Mitarbeiterinnen des Reiterteams sind:
Dorit Ehlich, Cristina Ferreras, Karen Wohlbold

Ansprechpartnerinnen sind:
Dorit Ehlich, Hippotherapeutin

Karen Wohlbold, Hippotherapeutin, Dipl. Reitpädagogin

Cristina Ferreras, Dipl. Reitpädagogin
reiten11