Theatergruppe

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Sein oder nicht sein“, diese Frage mag sich Shakespeares Hamlet gestellt haben, aber ganz bestimmt keiner unserer Schüler. Denn bei jedem unserer Theaterprojekte
gilt die Maxime: Alle machen mit – jeder so wie er kann.

In unserer Theatertruppe sind alte „Hasen“ und auch ganz junge Anfänger. Alle verbindet die Freude am Spiel und jeder findet seine ganz „individuelle“ Rolle. Die Schüler und Schülerinnen haben dabei die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen – und in vertrauter Umgebung körperliche und sprachliche Ausdrucksmöglichkeiten, Fantasie und Spontaneität zu erproben.

Nach einem eigenen Stück im letzten Schuljahr arbeiten wir nun am Märchen von der Schneekönigin. Wie schon beim „Rattenfänger von Hameln, für den wir ausgezeichnet wurden und den wir im ganzen Landkreis aufführten, oder beim „Kleinen Muck“ – alles wird von den Schülern und Schülerinnen in monatelanger Arbeit selbst angefertigt und organisiert: vom Bau der Kulissen über die Kostüme bis hin zur Licht- und Tonregie während der Aufführung.

Wenn wir nach einer Aufführung hören, wie toll wir waren, dann strahlen alle Augen um die Wette.

Ansprechpartner sind Frau Hartmann und Herr Kroher.

theatertruppe2