Talkertreff

talkertreff1 talkertreff3

Schülerinnen und Schüler, die nicht sprechen können und deshalb einen Talker benutzen, treffen sich einmal pro Woche zum gemeinsamen Talkertreff.

Es gibt drei verschiedene Gruppen an drei verschiedenen Tagen. So findet jeder die Zeit und den Raum, sich mit seinen Möglichkeiten und mit seinem eigenen Sprechtempo einzubringen und mit zu reden.

Beim gemeinsamen Spielen, Bildergeschichten sehen und darüber sprechen oder beim Frühstücksprojekt kann der Umgang mit dem Talker geübt und verbessert werden.

Gemeinsam macht das Lernen doppelt Spaß!

talkertreff2