Taizè-Meditation

taizetaize-meditation3

An der LGS findet wöchentlich eine Meditation taize-meditation1

in Anlehnung an Rituale der Religionsgemeinschaft aus Taizé statt. Der kleine Ort im französischen Burgund zieht jedes Jahr viele tausend, hauptsächlich junge Menschen an, die neue Wege des Glaubens und gelebten Miteinanders suchen.

Wir haben für uns eine passende Meditationsform entwickelt mit gemeinsamer Stille und wechselnden Texten und schöpfen aus der umfangreichen Liedliturgie von Taizé.

Wir treffen uns jeden Donnerstag zwischen 8.45 und 9.30 Uhr im Psychomotorikraum im Untergeschoß. Eingeladen sind ALLE interessierten Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Leitung: Beatrix Frei, Religionslehrerin

 

taize-meditation2