Holzwerkstatt

Ob Fledermaus-Kasten, Nistkästen oder Futterhaus, die PAT-Gruppe Werken, unter der Leitung von Herrn Ulrich Weber, hat sich ganz und gar dem natürlichen Baustoff Holz verschrieben.werken

Anhand von Bauplänen werden zunächst Prototypen gefertigt, um eventuell auftauchende Probleme in der Konstruktion frühzeitig zu erkennen.
Sind die ersten Modelle gebaut, werden dann die Einzelteile exakt vermessen und daraus der Materialbedarf für die Serienfertigung errechnet. Anschliessend geht es dann in die Serienfertigung.

Bisher wurden die Nistkästen sowie die Fledermauskästen wurden in Kooperation mit dem örtlichen Forstamt in einem dafür zur Verfügung gestellten Waldstück ausgehängt. Wobei die Schüler und Schülerinnen der PAT-Gruppe Werken auch das Reinigen, Warten und – bei Bedarf – Reparieren übernehmen.

Gerne übernimmt die PAT-Gruppe Werken auch Auftragsarbeiten in der Schule, wie z.B. ein von den Schülern und Schülerinnen angefertigtes Schuhregal, individuell angepasste Tische oder sonstige „hausgemachte“ Hilfsmittel für unsere Schüler, sowie kleinere Reparaturen an Mobiliar und Austattung.